Norddeutsche Mediävistik

  •  

    Das Treffen der Abteilungen für mittelalterliche Geschichte der Universitäten Kiel, Hamburg, Rostock und Greifswald in Kiel dient vor allem der regionalen Vernetzung und des Austausches. Es ist geplant, dass sich die beteiligten Universitäten einmal im Semester abwechselnd an den unterschiedlichen Universitätsstandorten treffen. Hierbei tragen Nachwuchswissenschaftler/-innen aus ihren eigenen Arbeiten vor, stellen Probleme und Herangehensweisen sowie methodische Überlegungen zur Diskussion.

     

    Dazu laden wir Sie/Euch herzlich ein:

    Das nächste planmäßige Treffen soll am 28. Januar 2022 (Todestag Karls des Großen) in Hamburg stattfinden.

    Mit herzlichen Grüßen,

    Cornelia Linde, Marc von der Höh, Gerald Schwedler und Philippe Depreux

    Weitere Informationen zum Treffen am 28. Januar 2022 Hamburg philippe.depreux@uni-hamburg.de